Referenzen gewerbliche Kälte

Regionales Pflegezentrum Baden AG, Baujahr 2005

Erstellen der gewerblichen Kälteanlage, bestehend aus insgesamt 3 Anlagen zur Kühlung der verschiedenen Kühlstellen:

Plusanlage für 13 Kühlstellen, davon 4 Kühlräume, 1 Eiswasseranlage und 8 Kleinkühlstellen

1 Minusanlage für 2 Tiefkühlräume und 1 Minusanlage für 1 Schockfroster

Wärmerückgewinnungsanlage  für insgesamt  25 kW Kondensationsleistung aus der installierten Kälteanlage

 

Seniorenzentrum Gritt, Niederdorf BL, Baujahr 2013

Planen und Erstellen der gewerblichen Kälteanlage, bestehend aus insgesamt 3 Anlagen zur Kühlung der verschiedenen Kühlstellen:

Plusanlage: 14 Kühlstellen, davon 4 Kühlräume und 10 Kleinkühlstellen

Minusanlage für 1 Tiefkühlraum und Minusanlage für 1 Schockfroster

Wärmerückgewinnungsanlage für insgesamt  30 kW Kondensationsleistung aus der installierten Kälteanlage

 

Berufsschule Telli Aarau, Baujahr 2012

Erstellen der gewerblichen Kälteanlage, bestehnd aus insgesamt 3 Anlagen zur Kühlung der verschiedenen Kühlstellen:

Plusanlage: 31 Kühlstellen, davon 3 Kühlräume und 28 Kleinkühlstellen für Buffets Freeflow und Küche

Minusanlage: 2 Tiefkühlräume und 5 Tiefkühlschränke sowie Plus / Minusanlage für 1 Garomat

Wärmerückgewinnungsanlage für insgesamt  45 kW Kondensationsleistung aus der installierten Kälteanlage.

 

Campus FH NW, Brugg Windisch, Baujahr 2013

Erstellen der gewerblichen Kälteanlage für die Grossküche der Mensa und den Campussaal für 600 Personen inkl. Lieferung und Montage der Dämmung für die Kühl- und Tiefkühlräume. Die gewerbliche Kälteanlage besteht aus insgesamt 5 Anlagen zur Kühlung der verschiedenen Kühlstellen:

Plusanlage: 23 Kühlstellen, davon 5 Kühlräume und 18 Kleinkühlstellen

2 Minusanlagen für 3 Tiefkühlräume und Tiefkühlkorpusse sowie 2 Plusanlagen für die 2 Kühlräume im Campussaal

Wärmerückgewinnungsanalge für insgesamt  35 kW Kondensationsleistung aus der installierten Kälteanlage.

 

AMAG Autowelt Zürich, Dübendorf, Baujahr 2011

An verkehrsgünstiger Lage entstand der  grösste Garagenbetrieb der Schweiz – die AMAG RETAIL Autowelt Zürich. Selbstverständlich braucht auch dieser Betrieb ein Restaurant für seine Mitarbeitenden, demzufolge auch Kühlanlagen. Die von newtherm installierten Kälteanlagen bestehen aus:

Pluskühlanlage: 2 Kühlräume und 7 Kleinkühlstellen für Buffet und Küche

Minuskühlanlage: 1 Tiefkühlraum

Lieferung und Montage der Dämmung für die Kühl- und Tiefkühlräume

Wärmerückgewinnungsanlage für insgesamt  15 kW Kondensationsleistung aus der installierten Kälteanlage.

 

Rest. Vapiano Zürich, Baujahr 2010

Planen und Erstellen der gewerblichen Kälteanlage, bestehend aus insgesamt 2 Anlagen zur Kühlung der verschiedenen Kühlstellen:

Plusanlage: 17 Kühlstellen davon 2 Kühlräume und 15 Kleinkühlstellen

Minusanlage: 1 Tiefkühlraum

Wärmerückgewinnungsanlage für insgesamt  20 kW Kondensationsleistung aus der installierten Kälteanlage.

 

Stilhaus (Möbel Hubacher) Rothrist, Baujahr 2012

Gemäss dem Konzept „Architektur, Design, Genuss und Kultur  wurde ein Restaurant konzipert, das an einer Cafébar die Gäste empfängt, zu einem kühlen Drink in der Lounge verführt oder zum Business Lunch im Restaurant einlädt. Ausführung der gewerblichen Kälteanlage und der Kühl-Tiefkühlraumisolation  für das Restaurant, Lieferung und Montage der Dämmung für die Kühl- und Tiefkühlräume. 

Die Kälteanlage besteht  aus einer Plus – und einer Minusanlage zur Kühlung der verschiedenen  Buffet Sektoren,  der Kühlmöbel in der Küche sowie der  Kühl-  und Tiefkühlräume. Selbstverständlich ist die Kälteanlage mit einer Wärmerückgewinnung ausgerüstet.