zurück

Mositunnel
Brunner SZ

Kategorie:
Lüftung
Bauherrschaft:
ASTRA, Bundesamt für Strassen
Planung
Fäh & Zurfluh AG
Bauleitung:
Fäh & Zurfluh AG
Gewerke:
HLKS inkl. MSR
Ausführung:
2016-2017
Auftragssumme:
CHF 700'00

Leistungsbeschrieb:

Im Mositunnel wurde im Laufe von Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten auch ein Sicherheitsstollen parallel zur Fahrbahn gebohrt. Durch den Sicherheitsstollen sind diverse neue Räume für die Sicherheitsrelevanten Installationen entstanden.

Die Klimavent AG wurde damit beauftragt, für die gefangenen Räume die gesamte HLKS – Anlagen zu liefern und installieren. Da im Tunnel keine Fremdmedien wie Heiz- oder Kühlwasser vorhanden sind, werden die Medien mittels Kälteanlagen erzeugt und über die Lüftungsanlage den Räumen zugeführt.

Vorgängig zur Ausführung wurde ein umfangreiches Realisierungspflichtenheft (RPH) erstellt und der Bauherrschaft präsentiert – erst nach Bewilligung konnten die Arbeiten in enger Absprache mit Planung und Bauleitung durchgeführt werden.