zurück

Airside Center Zürich Flughafen
Kloten

Kategorie:
Lüftung
Bauherrschaft:
Unique Flughafen & Nuance Group
Planung
PGF (Ernst Basler & Partner AG)
Bauleitung:
PGF (Ernst Basler & Partner AG)
Ausführung:
2002-2004
Auftragssumme:
CHF 3'500'000

Leistungsbeschrieb:

Für das Airside Center im Flughafen Zürich wurden an der Zollhalle Nord eine Teilklimaanlage, beim Fingerdock B eine komplette Lüftungszentrale sowie diverse Entrauchungsanlagen und Brandschutzmassnahmen für die beiden Abschnitte ausgeführt. Zeitgleich wurden ein Dutzend Mieterausbauten der Nuance Groupe im Airside Center erstellt.

Die Arbeiten fanden in einem sehr komplexen Umfeld mit hohen Anforderungen an die Baulogistik statt. Einzelne Anlageteile mussten nachts installiert werden. Gesamthaft wurden mit 12'000 Mannstunden Installationen auf einer Fläche von mehreren Fussballfeldern mit einer Gesamtleistung von 250'000 m3/h erbracht.