zurück

Burger King
Rothrist

Kategorie:
Lüftung
Bauherrschaft:
BK Sedi AG
Planung
Klimavent AG
Bauleitung:
Ernst Fischer AG
Ausführung:
2014
Auftragssumme:
340`000

Leistungsbeschrieb:

Der erste doppelstöckige BurgerKing inkl. «Drive In» der Schweiz steht in Rothrist. Die Klimavent AG hat von der Planung bis hin zur Ausführung sämtliche Arbeiten, in enger Absprache mit Bauherrschaft und der Fa. Ernst Fischer AG, ausgeführt um den gesetzten Start vor Weihnachten 2014 einzuhalten.

Die Lüftungsanlagen für die Be- und Entlüftung der Räumlichkeiten als auch der Küche haben keine externen Medien. Aus diesem Grund wurde eigens für BurgerKing ein KVS «Change – Over» System entwickelt und realisiert, welches davon frei ist und sowohl die Wärme als auch Kälte eigenständig produziert. Durch die ausgeklügelte Kombination der Anlagen kann die Filiale im Winter beheizt und im Sommer, durch die hohen sensiblen Lasten der Küche, gekühlt werden.

Seit dessen Inbetriebnahme werden die Anlagen von der Klimavent AG vierteljährlich gewartet, um durch die andauernde und intensive Benutzung der Anlagen den Betrieb von Burger King zu gewährleisten.