zurück

HolyCow
Zürich

Kategorie:
Lüftung
Bauherrschaft:
Kornhaus Verwaltung AG
Planung
Fluppe AG
Ausführung:
2016
Auftragssumme:
CHF 270'000

Leistungsbeschrieb:

Der Wandel der Zeit – Auch an der Langstrasse 133 in Zürich hat sich in den vergangenen Jahren vieles verändert. Das neue Quartierbild vermittelt eine Flanier- und Ausgangszone, die ihresgleichen im Schweizer Raum sucht.

Vom Bauherren wurde die Klimavent AG zur Ausführung der Lüftungsanlagen beauftragt. Zusammen mit der Verwalterin und dem zukünftigen Mieter «HolyCow» wurde ein Projekt realisiert, welches sowohl für die Verwalterin als auch der Mieterin massgeschneidert ist. So konnte die volle Zufriedenheit beider Parteien gewährleistet werden. Die Lüftungsanlagen bedienen sowohl den Restaurantbereich, als auch die hochwertige Küche im HolyCow.

Um den zukünftigen Betrieb zu gewährleisten, führt die Klimavent AG seit der Inbetriebnahme die Servicearbeiten an den erstellten Anlagen durch und ist sowohl für Verwaltung als auch Mieterin ein verantwortlicher Partner in Sachen Gebäudetechnik und gewerbliche Kälte.